Loose Moose- Liebe oder anderer Wahnsinn

Autorin: Mira Morton

Verlag: Zeilenfluss Verlag

Format: Ebook

Genre: Liebesroman

Klappentext:

Nach dem Gespött um ein viral gegangenes Video, das bis ins kleinste Detail zeigt, wie Eventmanagerin Hannah vergeblich Halt zwischen den Beinen von Hollywoodstar Cooper Preston sucht, kann sie sich nirgendwo mehr blicken lassen. Hannah hätte ihm einfach nie so tief in die Augen sehen dürfen … Um Ruhe vor ihrem Skandal zu bekommen, verordnet sie sich kurzerhand einen Zwangsurlaub.

Und tatsächlich scheint das idyllische Moose Creek in Alaska die richtige Wahl zu sein. Niemand spricht Hannah auf ihr ›Cooper-Gate‹ an oder tuschelt hinter vorgehaltener Hand, wenn sie abends einen Drink im Loose-Moose nimmt. Aber nicht nur ihr Kopf, sondern auch ihr Herz findet schnell Ablenkung: Denn der gutaussehende Jack wird ihr von Tag zu Tag sympathischer. Doch bei einer Hundeschlittenfahrt blickt sie ausgerechnet in jenes Paar hellblauer Augen, das sie in die Flucht getrieben hat …

Rezitime mit Heike

Mein Fazit. Die Autorin hat den Leser von der ersten Seite abgeholt. Sie hat die Hauptprotagonistin gefühlsmäßig gut getroffen, die nach ihrem Faulpax nur das Weite suchen möchte, in die Einöde Alaskas wie sie denkt. Das ein Regiesseur auch dort ansässig ist, ahnt sie natürlich nicht. Jack dem sie als erstes in Alaska begegnet erobert schnell ihre Sympathie. Schafft er es auch ihr Herz zu eroben oder hat sie das an Cooper verloren. Es ist ein knistern zwischen allen Beteiligten zu spüren. Auch ist der Autorin gelugen die Umgebung und die Attraktionen in Alaska gut darzustellen, das man sofort Lust bekommt an einer Hundeschlittenfahrt teilzunehmen und sich den kalten Wind um die Ohren wehen lassen möchte. Oder an den gefrorenen Gewässern Eiszulaufen.

Von mir für diesen schönen Winterroman eine klare 5 Sterne Empfehlung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s