Marrying my evil neighbor

Autorin: Hailey J. Romance

Autorenbetreuung Caroline Minn

Format: Ebook

Genre: Liebesroman

Klappentext:

Ein Spruch behauptet: Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas. Dass das nicht stimmt, muss Elfina nach einem durchzechten Wochenende in der Stadt der Sünde am eigenen Leib erfahren.
Plötzlich ist sie verheiratet, ohne sich jedoch an eine Hochzeit erinnern zu können. Und als die Restaurantbesitzerin nach Hause zurückkehrt, entpuppt sich ihr neuer Nachbar Jared nicht nur als ihr Ehemann, sondern er schnappt ihr auch noch den Laden neben ihrem vor der Nase weg, nistet sich dort ein und macht der jungen Frau das Leben zur Hölle.

Zwischen Elfina und ihrem ungewollten Ehemann kracht es heftig. Wieso will Jared sich partout nicht von ihr scheiden lassen? Was will er mit seinen Spielchen bezwecken? Und steckt wirklich er allein hinter der miesen Nummer?

Nur langsam und bruchstückhaft kommt die Wahrheit ans Licht. Unterdessen verlieren Elfina und Jared aber nicht nur immer öfter die Nerven, sondern auch ihre Herzen.

Doch kann unter diesen Umständen eine ernsthafte Ehe entstehen?

Rezitime mit Heike

Dieser Roman hat es emotional in sich. Ist sehr flüssig geschrieben und man mag erst aufhören wenn man die ganze Geschichte kennt. Oft war ich sauer, enttäuscht über das Verhalten von Jared, warum er Elfina die Wahrheit verschweigt. Und was für eine Rolle spielt dieser Anwalt in dem ganzen Desaster. Aber Elfina wäre nicht Elfina ,wenn sie versucht das beste aus der Situation zu machen. Die Autorin hat in ihrem Roman das Thema Scheinehe angeschnitten, damit Personen aus Krisengebieten oder mit einer negativen Vergangenheit sich eine neue Existenz aufbauen können. Mir hat auch der Pitbull sehr gut gefallen , Elfina ihre beste Freundin die den kühlen Kopf behält und manchmal auch mit der Tür ins Haus fällt. Daher von mir für dieses heikle Thema eine 5 Sterne Bewertung.

Sturmverliebt- ausgerechnet Island

Autorin: Karin Lindberg

Genre: Liebesroman

Format: E-Book

Klappentext:

Tiefblaue Fjorde, die einzigartige Magie Islands und romantische Frühlingsgefühle. Die Architektin Luna kann ihr Glück kaum fassen, als sie zu einem Auswahlwettbewerb für ein nachhaltiges Bauprojekt nach Reykjavík eingeladen wird. Das Unfassbare geschieht, sie bekommt den Job, und das Abenteuer Island kann beginnen. Kaum in Island angekommen, schwärmt Luna nicht nur für die atemberaubende Landschaft, auch der attraktive Isländer Magni hat es ihr angetan. Und das, obwohl Luna sich striktes Männerverbot verordnet hat. Der isländische Frühling zeigt sich von seiner stürmischen Seite und wirbelt nicht nur die Gefühle der beiden kräftig durcheinander. Ihre noch zarten Bande werden immer wieder vor schwierige Herausforderungen gestellt. Das Landleben im Norden der Vulkaninsel hat zudem seine Tücken, und der attraktive Isländer Magni scheint auch nicht mit offenen Karten zu spielen. Als dann noch Lunas schrille Mutter mit vollen Koffern auf der Matte steht, ist das Chaos perfekt.

Rezitime mit Heike

Die Autorin hat mit diesem Roman den Leser voll mitgenommen. Sie hat den beiden Protagonisten so viel Feingefühl mitgegeben. Auch die Landschaft ist traumhaft beschrieben, das man sich direkt dorthin versetzt fühlt. Auch die Offenheit der dort lebenden Bevölkerung ist genial, man fühlt sich sofort heimisch. Man mochte das Buch gar nicht aus der Hand legen bei dem lockeren Schreibstil und das auf und ab von Magni und Luna. Dieser Roman hat mir einen schönen Start ins neue Jahr ermöglicht und bis jetzt war es das schönste Buch was ich gelesen habe. Daher eine klare 5 Sterne Empfehlung für die Protaganisten Landschaft und Handlung in dem Buch.

24 gute Taten

Autorin:Jenny Fagerlund

GENRE:Weihnachtsroman

Format: Ebook

Verlag: Dumont

Klappentext: Zwei Jahre ist es her, dass Emma ihren Lebensgefährten Niklas bei einem Autounfall an Heiligabend verloren hat. Seitdem versteckt sie sich in ihrem kleinen Einrichtungs- und Geschenkeladen vor dem Leben. Tagsüber verkauft sie Teeservices und Geschirrtücher, nachts sitzt sie allein auf dem Dach ihres Hauses und blickt über Stockholm. Doch mit dem nahenden Fest der Liebe steht auch das Weihnachtsgeschäft vor der Tür. Und mit ihm ihre Schwester Magda, die alles dafür tun will, dass Emma ihren Laden, der kurz vor der Insolvenz steht, nicht verliert. Als Emma am Vorabend des ersten Dezembers einen alten Mann im Schneesturm nach Hause bringt, merkt sie, wie gut es ihr tut, anderen zu helfen. Sie fasst einen Entschluss: Sie wird 24 gute Taten vollbringen – eine für jeden Tag bis Heiligabend. Durch die Türchen ihres ganz persönlichen Adventskalenders schlüpft sie in die Leben ihrer Mitmenschen. Dabei findet Emma nicht nur neue Freunde, sondern schließlich auch sich selbst – und eine neue Liebe …

Rezitime mit Heike

Mir hat der Schreibstil sehr gefallen , locker, flockig. Die Autorin hat mit Emma eine Protagonistin erschaffen, die nicht mit beiden Beinen im Leben steht nach dem Tod ihres Freundes. Die auf anraten ihrer Schwester aber wieder ins Leben zurückfinden muss, damit sie ihren Laden erhalten kann. Durch ihre 24 Taten findet sie viele neue Menschen. Einige entwickeln sich als Freunde und ihr fällt der Alltag nicht mehr so schwer. Die Autorin hat einem auch zum Nachdenken angeregt. Wie gehen wir als selbständige mit solchen Schicksalsschläge um. Denn wir können uns keine Auszeit nehmen,da unsere Existenz davon abhängt.

Daher von mir eine fröhliche 5 Sterne Bewertung

My Fake Lover- a bad CEO Story

Autor: Olivia Swan

My hot Temptations 1

Genre: Liebesroman

Format: Ebook

Klappentext:

Was haben ein Einhorn und ein verdammt heißer CEO, der nur dich will, gemeinsam? Genau! Sie sind Auswüchse unserer lebhaften Fantasie.
Genauso wie Fabelwesen, perfekt sitzende Jeans und Schokolade, die niemals dick macht. Oh, und verboten heiße Kerle, die einem die Luft zum Atmen mit ihren weichen Lippen und hungrigen Blicken rauben.
Obwohl das genau das ist, was Eisklotz Max Holmes seit dem Abend in meinem Foodtruck mit mir macht. Obwohl ich ihm eigentlich nur helfe, seinem Bruder vorzuspielen, ich wäre die fabelhafte Freundin, die er sich für ihn wünscht.

Beste Freundin der Welt spielen: Check!
Dabei die Hochzeit seines Bruders vor einem Dinner-Debakel retten: Check!
Und mich dabei nicht rettungslos verlieben: Ja, ähm … Check?

Rezitime mit Heike

Die Autorin hat den Leser von der ersten Seite an verzaubert. Wie die Food-Truckbesitzerin Ivy jeden Tag die Büroangestellten mittags versorgt. Sogar der CEO Max Holmers holt sich jeden Tag bei ihr seine Mahlzeit ab. Er macht auf Ivy einen sehr arroganten und unnahbaren Eindruck, bis er ihr eines abends seine Hilfe anbietet um nach Betsy schaut. Und unterbreitet ihr daraufhin ein Angebot ihn zur Hochzeit seines Bruders zu begleiten. Ob sie das Angebot annimmt, wird sich zeigen, da die beiden ja in unterschiedlichen Welten leben. Der Autorin ist es auf ihre Weise gelungen den Leser in die unterschiedlichen Welten eintauchen zu lassen, sowie das Knistern der Protagonisten zu spüren. Es ist ein rundum gelungener Debüt Roman und daher möchte ich euch die Geschichten des CEO und der Foodtruck Lady Ivy sehr empfehlen. ❤❤❤❤❤

Weihnachten a la Arizona


Autorin: Lili B. Wilms

Genre Lesbian Roman

Reihe: Rainbow Romance USA 3

Kurzgeschichte

Format: Ebook

Klappentext:

Nach dem Outing vor ihrer konservativen Familie flieht Daisy nach Lentown in Arizona. Dort hofft sie auf die Hilfe ihres weltberühmten Cousins Caden. Doch den Countrysänger in der Kleinstadt ausfindig zu machen, gestaltet sich schwieriger, als Daisy angenommen hatte.

Statt auf Caden trifft Daisy jedoch auf Yoki. Eine Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und alles verkörperter, was sich Daisy erträumt.

Yoki allerdings traut Daisy nicht. Egal, wie anziehend sie diese Frau findet, die plötzlich nur mit einem Rucksack bepackt in ihrem Laden steht – Yoki hat bereits zu viele Probleme, um sich mit dieser Fremden zu beschäftigen.

Als sie jedoch erkennt, dass sie sich in Daisy getäuscht hat, scheint es zu spät. Oder gibt es eine letzte Möglichkeit, Daisy den Kontakt zu Caden zu ermöglichen und an Weihnachten zusammen zu finden?

Rezitime mit Heike

Die Autorin hat in Daisy eine sehr starke, emotionale Protagonistin erschaffen, die es geschafft hat sich zu outen und endlich aus den fängen ihrer Familie, die eine sehr starke Glaubensgemeinschaft bilden, zu entkommen. Da Caden mit seiner Vorgeschichte, ihr den Mut gegeben hat ,möchte sie ihm persönlich danken, was sich als schwierig ergibt, da der Ort in dem er sich aufhält sich sehr verschlossen Fremden gegenüber gibt. Auch Yoki ,der sie ein paar Tage in ihrem Diner hilft gitz sich sehr bedeckt. Man kann spüren wie es in Yoki arbeitet Daisy irgendwie als vertrauenswürdig einzustufen und ihr mehr zu erzählen. Die Autorin hat einem schöne Stunden mit Daisy und Yoki um die Weihnachtszeit bereitet. Und das obwohl es diesmal eine Kurzgeschichte war. Ich kann euch die Geschichten um Arizona die vor kurzem erschienen sind sehr ans Herz legen. Mit sehr viel Herzblut geschrieben. Und daher von mir 5 ❤❤❤❤❤

Pirouette a la Arizona

Autorin: Lili B Wilms

Format:E-Book

Genre: Rainbow Romance USA

Klappentext:

Von der Frage zerrissen, wie es am Höhepunkt ihrer Karriere weitergehen soll, stürzt sich Ailis in einen One-Night-Stand mit einem Fremden, den sie in einer Hotelbar trifft. Doch so intensiv die Nacht mit Caden auch war, die Starallüren ihres Bettpartners am Morgen danach machen Ailis klar: Es gibt Wichtigeres als ihre Karriere – die Menschen, die ihr nahestehen.
Was sie seit Wochen bereits entschieden hat, wird plötzlich ganz einfach auszusprechen: Sie wird die Leihmutter für das Kind ihres Bruders Kieran und dessen Ehemann Henry.

Obwohl es nur ein One-Night-Stand war, hat Caden das Gefühl, von keiner anderen Frau jemals auf so tiefer Ebene verstanden worden zu sein. Als er Ailis sechs Monate nach ihrer gemeinsamen Nacht zufällig wiedersieht, kann Caden sein Glück zunächst kaum fassen. Bis er realisiert, dass Ailis schwanger ist – doch von wem?

Egal wie die Antwort auf diese Frage lautet und welche Konsequenzen sie für ihn und seine Musikerkarriere mit sich bringen wird, ist Caden Eines schnell klar: Er will alles tun, um dieses Gefühl von Richtigkeit zu bewahren, das die Nähe zu Ailis mit sich bringt.
Im Stillen ein Ally der LGBTQIA+ – Gemeinschaft zu sein, ist einfach – für seine wahren Werte einzustehen, macht Caden aber zur Zielscheibe seiner christlich konservativen Fans.

Rezitime mit Heike

Mit der Geschichte um Allie und Caden hat die Autorin den Leser wieder voll abgeholt. Wie sie ihren weiteren Werdegang nach dem Ende ihrer Karriere bestreiten möchten, wenn das Böhnchen erst einmal da ist. Und wie Caden bewusst wird, das Allie in vielen Dingen auf seiner Wellenlänge liegt. Er hat so manches Mal sein Image satt und möchte ausbrechen. Ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist neue Prioritäten zu setzen. Wir erfahren wie es mit Henry und Kieran weitergeht. Man erfährt auch die vorherigen Geschehnisse ohne die anderen Bücher zu kennen. Besonders ihr lockerer, leichter Schreibstil zwingt einen dazu das Buch nicht aus der Hand zu legen. Daher von mir 5 Punkte für Allie und Caden.

Der Club- Mr. King

Autor: Nora Adams

Format: Ebook

Genre: Erotik Roman

Klappentext:

Ich bin Buchhalterin. Niemals hätte ich gedacht, dass ich eines Tages für den berüchtigten Club arbeiten würde.
Mein Leben ist alles andere als leicht. In meiner Pause kämpfe ich mit den Tränen und werde doch tatsächlich von einem Typen an die Klapse verwiesen!
Den überaus arroganten Mr. King kann ich gerade wirklich nicht gebrauchen!
Bloß dumm, dass er zum auserwählten Kundenkreis des Clubs gehört und mein Boss von mir verlangt, dass ich mich entschuldige …

Rezitime mit Heike

Die Autorin hat uns einige heiße Stunden beschert, uns aber auch gefühlsmäßig auf eine Achterbahnfahrt geführt. Denn für Allie ist das Leben nicht gerade einfach und sie versucht alles ihr mögliche zu tun um ihren Job zu erfüllen, wenn dort nicht dieser arrogante Mr. King wäre. Er bringt ihr Blut zum kochen, warum bloß. Warum muß er bloß meinen Chef persönlich kennen.

Wenn man hinter die Fassade der beiden Protagonisten schaut, versteht man das Verhalten der beiden gegenüber. Das Buch hat mich voll abgeholt und wer es heiß mag, dem darf ich diese Lektüre ans Herz legen wie viele der Bücher von der Autorin. Sie hat mich wieder nicht enttäuscht und es waren angenehme Stunden mit Allie und Logan und ich freue mich schon wer der nächste Besucher des Edelclubs sein wird. 5 Punkte für diesen Erotikroman.

Forever 2 – Immer nur wir

Autorin: Anja Langrock

Reihe :2. Cornwall Roman

Format: Ebook

Klapptext:

Fran
Ich liebe mein ungebundenes Singleleben, ausgiebige Partys und ungezwungenen Spaß. Als meine beste Freundin mir ein verlockendes Jobangebot macht, kann ich nicht widerstehen und gebe mein geliebtes Großstadtleben auf, um in einen kleinen Ort in Cornwall zu ziehen. Allerdings habe ich nicht damit gerechnet, mein Herz zu verlieren. Und nicht nur an das schnuckelige Städtchen, sondern auch an einen Mann. Das stellt mich gleich vor zwei Probleme: Er ist vergeben und meine verdammte Bindungsangst. Ich habe mir geschworen, mich nie wieder so verletzlich zu machen.


Tyler
Seit Jahren bin ich glücklich mit Kelly liiert, bis zu dem verhängnisvollen Tag, als ich einer Unbekannten zur Hilfe eile, die mit ihrem Fuß in einer Felsspalte steckenblieb. Seitdem geht mir die blonde Schönheit nicht mehr aus dem Kopf. Da es sich um eine Touristin gehandelt hat, ist meine harmlose Schwärmerei bedeutungslos. Bis ich meinen besten Freund besuche und dort mit der Wahrheit konfrontiert werde, die mein ganzes Leben auf den Kopf stellt. Mir bleibt nur eine Möglichkeit, ich muss Fran irgendwie vergessen. Aber wie soll das funktionieren?

Rezitime mit Heike

Die Autorin hat wieder mal großes Gefühlskino geschrieben. Die Hauptprotagonisten Fran und Tyler haben bis zum Schluss mit ihren Gefühlen zu kämpfen, ob man seinem Herz folgt oder seinem Verstand. Auch Lilly und Jamie die gemeinsamen Freunde der beiden spüren Veränderungen. Dürfen sich nicht mit einmischen und leiden still mit ihnen, bis Fran und Tyler endlich wissen was sie wollen. Man fühlt sehr mit ihnen mit und möchte ihnen in mancher Situation den Kopf zurechtrücken. Es hat wieder einmal sehr viel Spass gemacht in den Geschichten der Autorin abzutauchen. Diesen 2. Teil kann man unabhängig lesen ohne die Geschehnisse aus dem 1. Teil zu kennen. Wer Romane liebt, bei dem man um seine Liebe kämpfen muss hat mit diesem Buch genau das richtige Lektüre gefunden und daher gebe ich für diesen Liebesroman 5 Sterne.

Der Schmerzkünstler

Autor: Frank Esser

Reihe : Ein Lukas Sontheim Thriller

Format: Ebook

Klappentext:

Nach einem tragischen Verkehrsunfall verlor Lukas Sontheim seine Frau und Tochter. In seiner Trauer begann er zu trinken und wurde schließlich acht Monate später aus dem Polizeidienst entlassen.

Eigentlich möchte Lukas Sontheim nach seinem sonntäglichen Besuch bei seinen Eltern nur nach Hause fahren, als plötzlich eine spärlich bekleidete Frau auf die Fahrbahn läuft. Während er der Unbekannten zu Hilfe eilt, macht er eine furchtbare Entdeckung: Das Gesicht der jungen Frau ist auf grausame Weise entstellt worden. Genau wie bei seinem letzten großen Fall vor sechs Jahren. Noch bevor Lukas etwas unternehmen kann, wird er von hinten niedergeschlagen. Als er wieder zu sich kommt, ist die Frau verschwunden.

Hat er sich die Frau nur eingebildet? Seine ehemaligen Kollegen auf dem Polizeirevier wollen ihm nicht so recht glauben, denn den damaligen Serienkiller, Georg Laumann, hatte Lukas selbst geschnappt. Laumann erhängte sich noch vor Prozessbeginn in seiner Zelle. Was, wenn es einen Nachahmungstäter gibt? Oder ist Laumann am Ende sogar unschuldig gewesen? Lukas Sontheim beschließt, selbst zu ermitteln, jedoch ohne zu wissen, dass der Serienmörder die Frau als Botschaft an Sontheim geschickt und das Spiel gerade erst begonnen hat.

Rezitime mit Heike

Mein Fazit. Dieser Thriler hat es in sich, es ist nichts für schwache Nerven, gerade wie der Täter mit seinen Opfern vorgeht. Der Autor entführt den Leser in eine Reise in die Vergangenheit, da viele Paralellen mit dem Fall vor 6 Jahren sind. Und wie es Lukas versucht an ihm mögliche Informationen zu kommen, da der Fall ihn nicht zur Ruhe kommen läßt. Wer skruppelvolle Thriller liebt hat hier den perfekten Autor gefunden. Und daher von mir eine 5 Sterne Empfehlung.

Loose Moose- Liebe oder anderer Wahnsinn

Autorin: Mira Morton

Verlag: Zeilenfluss Verlag

Format: Ebook

Genre: Liebesroman

Klappentext:

Nach dem Gespött um ein viral gegangenes Video, das bis ins kleinste Detail zeigt, wie Eventmanagerin Hannah vergeblich Halt zwischen den Beinen von Hollywoodstar Cooper Preston sucht, kann sie sich nirgendwo mehr blicken lassen. Hannah hätte ihm einfach nie so tief in die Augen sehen dürfen … Um Ruhe vor ihrem Skandal zu bekommen, verordnet sie sich kurzerhand einen Zwangsurlaub.

Und tatsächlich scheint das idyllische Moose Creek in Alaska die richtige Wahl zu sein. Niemand spricht Hannah auf ihr ›Cooper-Gate‹ an oder tuschelt hinter vorgehaltener Hand, wenn sie abends einen Drink im Loose-Moose nimmt. Aber nicht nur ihr Kopf, sondern auch ihr Herz findet schnell Ablenkung: Denn der gutaussehende Jack wird ihr von Tag zu Tag sympathischer. Doch bei einer Hundeschlittenfahrt blickt sie ausgerechnet in jenes Paar hellblauer Augen, das sie in die Flucht getrieben hat …

Rezitime mit Heike

Mein Fazit. Die Autorin hat den Leser von der ersten Seite abgeholt. Sie hat die Hauptprotagonistin gefühlsmäßig gut getroffen, die nach ihrem Faulpax nur das Weite suchen möchte, in die Einöde Alaskas wie sie denkt. Das ein Regiesseur auch dort ansässig ist, ahnt sie natürlich nicht. Jack dem sie als erstes in Alaska begegnet erobert schnell ihre Sympathie. Schafft er es auch ihr Herz zu eroben oder hat sie das an Cooper verloren. Es ist ein knistern zwischen allen Beteiligten zu spüren. Auch ist der Autorin gelugen die Umgebung und die Attraktionen in Alaska gut darzustellen, das man sofort Lust bekommt an einer Hundeschlittenfahrt teilzunehmen und sich den kalten Wind um die Ohren wehen lassen möchte. Oder an den gefrorenen Gewässern Eiszulaufen.

Von mir für diesen schönen Winterroman eine klare 5 Sterne Empfehlung.