Ich dachte schon, du fragst mich nie von Gabriella Engelmann

Ist möglicherweise ein Bild von Buch

Herausgeber : Knaur TB; 1. Edition (1. März 2021) Sprache : Deutsch Taschenbuch : 320 Seiten ISBN-10 : 3426525054 ISBN-13 : 978-3426525050

#ReziTime mit Angela

Klappentext:

Kann das Chaos noch ein bisschen größer werden?, fragt Sophie Hartmann sich. Tochter Pauli leidet am ersten Liebeskummer, Schwester Geli an notorischem Hang zu falschen Männern und dann bricht sich Tochter Liv ausgerechnet kurz vor Eröffnung des gemeinsamen Restaurants die Hand. Dummerweise ist Sophie in der Küche ein Totalausfall, selbst mit ihrem Wahlspruch „Familie ist das Allerwichtigste“ stößt sie hier an ihre Grenzen. Zum Glück beweist das Schicksal Sinn für Humor und schickt Hilfe von unerwarteter Stelle. Doch während sich in Sophies Umfeld alles zum Besten wendet, muss sie selbst erkennen, dass sie ihre eigenen Wünsche und Ziele viel zu lange begraben hat …

Meine Rezi dazu:
Wieder ein tolles Buch von einer meiner Lieblingsautorinnen.
Es ist wunderbar recherchiert und alles so toll beschrieben, dass man das Gefühl hat im Liv’s zu sitzen oder auf der tollen Finca auf Mallorca und natürlich steht auch Antena, die Eselin, direkt vor einem…
Übrigens, der Titel steht nicht im Zusammenhang der beiden Protas Sophie und Marc, mit wem dann? Findet es selbst heraus 😊 Sophie ist im Klappentext schon beschrieben und gefällt mir gut. Auch Marc, der nach einer Panikattacke erstmal Ruhe braucht ist mir sehr sympatisch. Durch Zufall kommt er wieder zu seiner großen Leidenschaft dem Kochen und wird wieder an deinen großen Traum der Übernahme des Restaurants seines Mentors Enrique erinnert. Beide Protas müssen im Laufe des Buches lernen loszulassen und zu ihren Gefühlen zu stehen und das hat die Autorin wieder sehr gut geschrieben…
Es gibt auch wieder tolle Rezepte, die zum nach Kochen/ Backen einladen

Von mir 5 🏖 für dieses wunderschöne Buch

https://www.amazon.de/…/dp/3426525054/ref=mp_s_a_1_1… Weniger anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s