Weihnachten a la Arizona


Autorin: Lili B. Wilms

Genre Lesbian Roman

Reihe: Rainbow Romance USA 3

Kurzgeschichte

Format: Ebook

Klappentext:

Nach dem Outing vor ihrer konservativen Familie flieht Daisy nach Lentown in Arizona. Dort hofft sie auf die Hilfe ihres weltberühmten Cousins Caden. Doch den Countrysänger in der Kleinstadt ausfindig zu machen, gestaltet sich schwieriger, als Daisy angenommen hatte.

Statt auf Caden trifft Daisy jedoch auf Yoki. Eine Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und alles verkörperter, was sich Daisy erträumt.

Yoki allerdings traut Daisy nicht. Egal, wie anziehend sie diese Frau findet, die plötzlich nur mit einem Rucksack bepackt in ihrem Laden steht – Yoki hat bereits zu viele Probleme, um sich mit dieser Fremden zu beschäftigen.

Als sie jedoch erkennt, dass sie sich in Daisy getäuscht hat, scheint es zu spät. Oder gibt es eine letzte Möglichkeit, Daisy den Kontakt zu Caden zu ermöglichen und an Weihnachten zusammen zu finden?

Rezitime mit Heike

Die Autorin hat in Daisy eine sehr starke, emotionale Protagonistin erschaffen, die es geschafft hat sich zu outen und endlich aus den fängen ihrer Familie, die eine sehr starke Glaubensgemeinschaft bilden, zu entkommen. Da Caden mit seiner Vorgeschichte, ihr den Mut gegeben hat ,möchte sie ihm persönlich danken, was sich als schwierig ergibt, da der Ort in dem er sich aufhält sich sehr verschlossen Fremden gegenüber gibt. Auch Yoki ,der sie ein paar Tage in ihrem Diner hilft gitz sich sehr bedeckt. Man kann spüren wie es in Yoki arbeitet Daisy irgendwie als vertrauenswürdig einzustufen und ihr mehr zu erzählen. Die Autorin hat einem schöne Stunden mit Daisy und Yoki um die Weihnachtszeit bereitet. Und das obwohl es diesmal eine Kurzgeschichte war. Ich kann euch die Geschichten um Arizona die vor kurzem erschienen sind sehr ans Herz legen. Mit sehr viel Herzblut geschrieben. Und daher von mir 5 ❤❤❤❤❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s