Sweet Christmas- Verliebte Herzen

Autorin : Danielle A. Patricks

Genre: Weihnachtsroman

Sweet Christmas Reihe- 1. Buch

Klappentext:

Hanna Hammerl führt den kleinen Wollstadl in Funkelstein, wo sie Socken, Pullover und vieles mehr aus der Wolle der Schafe und Alpakas aus der eigenen Produktion verkauft. Zur Adventszeit läuft ihr Geschäft wegen der vielen Urlaubsgäste besser als gewöhnlich, weshalb sie zusätzlich auch einen Weihnachtsstand beim traditionellen Christkindlmarkt hat. Ihre Alpakas sind bei den Leuten sehr beliebt, daher bietet sie mit ihnen auch Wanderungen an, die Seele und Geist entspannen.
Als Lukas Hochruck, der Sohn des hiesigen Bürgermeisters, der viele Jahre in New York verbrachte, wieder ins Dorf zieht, gerät Hannas Gefühlswelt durcheinander. Sie schwärmte bereits als junges Mädchen heimlich für ihn.
Die Zeit in New York hat an Lukas allerdings Spuren hinterlassen. Er leidet an Panikattacken. Auf Anraten der Waldfee, einer alten Frau, der man magische Fähigkeiten nachsagt, bucht er bei Hanna eine Alpakawanderung. Hanna begleitet ihn und dabei lernen sie sich besser kennen. Er verliebt sich in Hanna, aber auch in die Alpakas. Ob Hanna ihm vertrauen kann? Wie hält es Lukas mit der Treue?
Seine Mutter, Anita Hochruck, versucht zudem, diese Verbindung zu verhindern. Sie wünscht sich als Schwiegertochter eine gute Partie und kein einfaches Bauernmädchen…

Fazit: Der Roman ist schön beschrieben worden, das man Lust bekommt mit den Alpakas eine Wanderung zu unternehmen oder Hanna bei der Fertigung der Wolle mit zur Hand gehen möchte. Man spürt die Liebe zu ihren Tieren und ihrer Familie. Und das spürt Lukas auch , der auf dem Hof mit anpackt wo Hilfe gebraucht wird, und es macht ihm soviel Spass. Dadurch kann er vielleicht Hanna ihr Herz gewinnen. Denn er macht bei den Intrigen seiner Mutter nicht mit.

Dieses war der 1. Teil der diesjährigen Christmas Reihe und man hat sich sofort in Funkenstein heimisch gefühlt, auch der nette Umgangston untereinander. Daher eine klare 5 Punkte Empfehlung von mir. Diese Reihe sollte man wirklich lesen, man kommt allmählich dadurch in Weihnachtsstimmung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s