Das Stranddistelhaus

Rezitime mit Heike

Autor: Lina Behrens

Verlag: S. Fischer Verlag

Format: Ebook 421 Seiten

Klappentext:

Das Meer hören, die Liebe sehen, die Wahrheit sagen: Im Leben von drei ganz unterschiedlichen Frauen wird die Reise nach Spiekeroog zu einem Wendepunkt.

Seit ihrer Kindheit war Rieke nicht mehr auf Spiekeroog, doch nun erscheint ihr die Insel als einziger Ausweg. Die Erkenntnis, dass ihre Ehe am Ende ist und der darauffolgende Hörsturz bringen Rieke dazu, endlich innezuhalten. Wo sollte das besser gehen als in ihrem Stranddistelhaus auf der „Insel der Stille“?
1962 möchte Viola ihre kranke Mutter vor der herannahenden Sturmflut in Sicherheit bringen, aber diese weigert sich. Viola möchte endlich wissen, was auf der Insel geschehen ist: Warum würde ihre Mutter eher sterben, als die Insel zu verlassen?
Im Frühling 1933 überzeugt Silvia ihren Mann Joachim davon, nach Spiekeroog zu flüchten. Da er als kritischer Journalist ins Visier der neuen Machthaber geraten ist, hoffen sie nun, sich auf der ruhigen Insel verstecken zu können …

Mein Fazit:

In dem Buch geht es Personen die ihr zu Hause in verschiedenen Jahrzenten in dem Stranddistel Haus gefunden haben.
Sei es Silvia, die Berlin 1933 verlassen hat, sowie Viola die in dem Stranddistelhaus aufgewachsen ist und Rieke die sich eine berufliche Auszeit nehmen möchte. Der Autorin ist es gelungen den Leser in die schöne Landschaft auf Spiekeroog zu entführen, das man sich direkt dorthin träumt und meint selbst vor Ort zu sein.
Sie hat auch die Schicksalschläge der 3 Frauen detailiert berichtet und wie sie es schaffen nicht den Kopf in den Sand zu stecken.
Daher eine klare Buchempfehlung von mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s