Rezi Time mit Heike

(Don`t) Love the Boss

Autorin_: Ava Avery

Genre: Roman, 1.Buch der Titan Racing Reihe

Klappentext: Als Allegra auf der Hochzeit ihrer Schwester den gleichermaßen attraktiven wie geheimnisvollen Hunter trifft, lässt sie sich auf eine heiße Affäre mit ihm ein. Keine Versprechen. Keine Verpflichtungen. Keine Fragen. Da Hunter in New York City ein Millionenimperium leitet und sie in ihrem Job als Event Managerin von Titan Racing um die ganze Welt jettet, werden sich ihre Wege nie wieder kreuzen. Doch dann steht auf einmal Byron King, der neue Teammanager, vor ihr. Und der sieht Hunter zum Verwechseln ähnlich. Wer ist Byron King wirklich? Und welche Rolle spielt die rätselhafte Maddie, die ihn andauernd anruft?

Die Autorin hat uns mit ihrem 1. Roman aus der Titan Racing Reihe in den Formel 1 Sport entführt. Es ist sehr detailgenau beschrieben worden, das man als Leser das Gefühl hatte, man gehört mit zum Team dazu. Auch die Protaganisten „Hunter“ und Allegra sind gut rüber gekommen. Wie sie versuchen berufliches und privates zu trennen. Genauso wie Allegra Hunter erklärt wieso Maddie sich so verhält. Man mag das Buch erst beiseite legen, nachdem man weiß wie die Geschichte um die drei ausgeht.

Daher mein Fazit ❤❤❤❤❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s