Küsse unter dem Mistelzweig

Mila Summers

Ebook 224 Seiten

1.Teil der Weihnachten im Ort der Wunder Reihe

Sprache: Deutsch

Nach fünf Jahren Beziehung wird Emily wenige Tage vor Weihnachten gegen ein brasilianisches Unterwäschemodel eingetauscht. Kurzerhand entflieht sie dem hektischen Trubel Londons in die Einsamkeit der schottischen Highlands, um sich Gedanken über die Zukunft zu machen.
Doch in dem Cottage, in das sie sich zurückzieht, wartet ein geheimnisvolles Tagebuch auf sie. Was hat diese Geschichte mit dem eigensinnigen Gutsbesitzer Ben zu tun, dessen Anziehungskraft Emilys Herz mehr als einmal höherschlagen lässt? Emily wollte doch in Mìorbhail, dem Ort der Wunder, einfach nur zur Ruhe kommen.
Als dann auch noch ihr Ex Tom eines Tages bei ihr vor der Tür steht, ist das Chaos perfekt.

Tom möchte sich für sein Verhalten entschuldigen. Aber ist Emily bereit ihm zu verzeihen, wird es je so sein wie früher? Und was ist mit diese Anziehung zu Ben für Emily ?

Diese Geschichte erinnert mich irgendwie an die Schöne und das Biest. Ben lebt alleine auf seinem Herrenhaus, nachdem seine Verlobte ihn betrogen hat. Er läßt keinen Menschen an sich ran.

Fazit:❤❤❤❤❤

Die Autorin hat einen in die schöne Gegend der Highlands entführt. Man spürt deutlich die Abgelegenheit sowie das miteinander der Menschen. Man hat das Gefühl man kann abschalten und kommt zur Ruhe bei einer Tasse Tee am Kamin .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s